Keltensteig


Natürlich wie seine Form, so harmonisch auch die Farbnuancen

 

KELTENSTEIG-Pflaster entspricht in Formgebung und Farbnuancierung dem RESIDENZPLATZ-Pflaster. Der Unterschied liegt darin, dass dieses Steinsystem nachträglich „nicht künstlich gealtert“ wurde. Die Steinkanten bleiben daher scharfkantig. Es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks, welches der beiden Systeme für eine besonders reizvolle Flächengestaltung Verwendung findet.

Um ein besonders harmonisches Verlege- und Farbbild zu erhalten, ist beim Einbau unbedingt darauf zu achten, dass die Steine immer abwechselnd aus mehreren Paketen entnommen werden.


Ausführung:
Oberfläche glatt, scharfkantig ohne Fase, unregelmäßige Kantenkontur
• Fertigung nach Din EN 1338
• Mit UV-beständigen Eisenoxidfarben
• Rutsch- und trittsicher
• Vorsatz aus Quarzverschleißschicht

Gewicht: ca. 190 kg/m²
Paketinhalt: 6,20 m²
Verlegearten: Wilder Verband oder Reihenverband

Lieferbare Farben:
dolomit-marmoriert, muschelkalk-marmoriert, bernstein-marmoriert und jurafels-marmoriert



5 Formate nur gemischt lieferbar:
8 x 16 x 8 cm – 112 Stück pro Paket
12 x 16 x 8 cm – 32 Stück pro Paket
16 x 16 x 8 cm – 40 Stück pro Paket
8 x 24 x 8 cm – 96 Stück pro Paket
16 x 24 x 8 cm – 32 Stück pro Paket
Einzelsteine sind nicht erhältlich!



Verlegehinweis wilder Verband:
KELTENSTEIG setzt sich aus Steinen im 8 cm Raster zusammen. Bei der Verlegung im Wildverband sollten deshalb immer zwei Steine im Format 12 x 16 cm direkt nebeneinander eingebaut werden um so im Rastersystem zu bleiben.



Je kleiner die Bedarfsmenge bei marmorierten Pflastersteinen, desto geringer das Farbspiel.

Um Ausblühungen bei farbigen Pflastersteinen weitgehend zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die angelieferten Steinpakete bis zur Verlegung vor Feuchtigkeit zu schützen (mit Folie abdecken), da die Steine im Kern des Paketes, nach Regen, längere Zeit zum Austrocknen benötigen und somit Ausblühungen gefördert werden.


Keltensteig-Impressionen