Ritterweg


Eine Steingröße, scharfkantige Kontur und glatte Oberfläche schaffen eine zeitlose Eleganz in der Pflasterfläche


RITTERWEG basiert mit seinen Abmessungen und Farbnuancierungen auf dem seit vielen Jahren im Programm befindlichen BURGHOF-Pflaster. Der Unterschied liegt in der scharfkantigen Steinkontur, die diesem Stein eine elegante Optik verleiht. Durch die fasenlose Ausführung bleibt die Pflasterfläche besonders eben und ist dadurch leicht zu pflegen und gut begeh- und befahrbar. Auch dieses Pflaster wird vorzugsweise im Halbverband verlegt.

Um ein besonders harmonisches Verlege- und Farbbild zu erhalten, ist beim Einbau unbedingt darauf zu achten, dass die Steine immer abwechselnd aus mehreren Paketen entnommen werden.

 


Ausführung:
Oberfläche glatt, scharfkantig ohne Fase
• Fertigung nach Din EN 1338
• Mit UV-beständigen Eisenoxidfarben
• Rutsch- und trittsicher
• Vorsatz aus Quarzverschleißschicht
• Maschinell verlegbar (außer nuancierte Farben)

Format: 20 x 20 x 8 cm

Gewicht: ca. 190 kg/m²

Steine pro m²: 25 Stück

Steine pro Paket: 7,68 m²

Kleinste Abgabemöglichkeit:
eine Scheibe = 1,28 m²

 

Lieferbare Farben:
naturgrau, grau-marmoriert, jura-marmoriert, muschelkalk-marmoriert und dolomit-marmoriert


Je kleiner die Bedarfsmenge bei marmorierten Pflastersteinen, desto geringer das Farbspiel.

Um Ausblühungen bei farbigen Pflastersteinen weitgehend zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die angelieferten Steinpakete bis zur Verlegung vor Feuchtigkeit zu schützen (mit Folie abdecken), da die Steine im Kern des Paketes, nach Regen, längere Zeit zum Austrocknen benötigen und somit Ausblühungen gefördert werden.


Ritterweg-Impressionen