Betonura Antik


Das universelle Steinsystem für den Garten- und Landschaftsbau


Ohne große Vorbereitungen können kleine Hochbeete gebaut oder Terrassierungen im Gelände angelegt werden. BETONURA ist auch ein vollwertiges Mauersystem für Stützmauern oder aufgehendes Mauerwerk. Für diese Einsatzzwecke ist frostfreie Gründung, Betonfundament und die Vermörtelung der Steine notwendig. BETONURA kann trocken aufgesetzt, vermörtelt oder verklebt werden.

 

Ideal auch als Randeinfassung einsetzbar!


Ausführung:

Oberfläche offenporig mit unregelmäßig gebrochenen Ecken und Kanten, lose (bei Anlieferung lose gekippt)

 

Verbundoptik:

Um bei höheren Mauern eine Auflockerung zu erzielen, empfehlen wir Ihnen bei einer Vermörtelung ab und zu zwei gleichgroße Steine hintereinander nicht flach zu legen, sondern senkrecht zu stellen.

Formate:
B x H x L nur gemischt und quadrat­meterweise lieferbar:

1 Quadratmeter entspricht der Sichtfläche einschließlich Fuge.

A = 24 x 12 x 12 cm | B = 24 x 12 x 15 cm

C = 24 x 12 x 17 cm | D = 24 x 12 x 30 cm

Gewicht: ca. 540 kg/m²

Kleinste Abgabemöglichkeit:

einfarbig = 1 m² | marmoriert = 3 m²

Hinweis: Bei einer Vermörtelung nur Trasszement oder Mauermörtel ohne Kalkanteil verwenden.

Lieferbare Farben:

grau, braun, creme, muschelkalk, dolomit, bunt und nougat



Betonura Antik-Impressionen