Via-Loretta


Bossierte, kugelgestrahlte Oberfläche und unregelmäßige Kanten – ganz nah am Naturstein!

 

VIA-LORETTA ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie man mit nur einem Steinformat besondere gestalterische Akzente setzen kann. Nicht eine Vielzahl von Verlegemustern, vielmehr die Farben laden dazu ein.

Edel wirkt die leicht bossierte, kugelgestrahlte Oberfläche, bei der die Natursteinkörnung sichtbar wird. Unregelmäßige, umlaufende Kanten, verleihen den Steinen die Optik handbehauener Natursteine. Das Farbspektrum lässt Ihnen den nötigen Spielraum für die ganz individuelle Flächengestaltung. Ob im Farbmix oder einfarbig in Grau- oder Beigetönen, diese Steine lässt man sich gerne in den Weg legen!

 


Ausführung:
Oberfläche bossiert und kugelgestrahlt, unregelmäßige Kantenkontur
• Fertigung nach Din EN 1338
• Mit UV-beständigen Eisenoxidfarben
• Rutsch- und trittsicher
• Vorsatz aus Quarz- und Granitverschleißschicht
• Maschinell verlegbar

Gewicht: ca. 190 kg/m²
Steine pro m²: 43 Stück
Paketinhalt: 7,82 m²
Kleinste Abgabemöglichkeit: eine Scheibe = 1,12 m² = 48 Stück   
Verlegeart: Halbverband oder Kreuzfuge                            

Lieferbare Farben:

Farbspektrum 1 = hellgrau, mittelgrau, dunkelgrau

Farbspektrum 2 = hellbeige, mittelbeige, dunkelbeige

Jede Farbe auch einzeln lieferbar.

 

Farbspektrum 1

Farbspektrum 2



Format:
15 x 15 x 8 cm
Einzelsteine sind nicht erhältlich!
Keine Halbsteine lieferbar.



Via-Loretta-Impressionen